Datenerfassung

Datenschutz hängt von Erfassungs- und Verarbeitungspraktiken ab

Trend Micro schützt Ihre Privatsphäre

Wenn Sie Geschäfte mit Trend Micro tätigen, werden Daten erfasst, die Sie aktiv bereitstellen. Gleiches gilt für automatisch bestimmte Gerätedaten. Als globaler, führender Anbieter für Sicherheitslösungen implementiert Trend Micro Sicherheitsmaßnahmen, die Ihre personenbezogenen Informationen schützen.

SaaS-Rechenzentren weltweit

Regionalisierte Angebote für Cybersicherheit sind wichtig für die Einhaltung von Vorschriften zum Datenschutz und zur Privatsphäre. Trend Micro unterstützt Unternehmen dabei, die Anforderungen an Datenresidenz und Datensouveränität durch regionalisierte SaaS-Rechenzentren zu erfüllen.

Eine globale Perspektive

Trend Micro unterstützt Kunden in über 200 Ländern der Welt. Ziel intensiver Arbeit ist es, Kunden Lösungen für Cybersicherheit anzubieten und dabei die regionalen Datenschutzbestimmungen und -anforderungen einzuhalten. Weltweit nutzen mehr als 500.000 Unternehmen Lösungen von Trend Micro, um das Risiko digitaler Angriffe besser zu kontrollieren.

In den Informationen zur Datenerfassung finden Sie eine umfassende Liste der Produkte von Trend Micro und erfahren, wie sie Daten verarbeiten.

Datenschutzrichtlinie zur Rekrutierung

Trend Micro ist bestrebt, Ihre Privatsphäre zu respektieren und Ihre personenbezogenen Daten entsprechend den geltenden Gesetzen zu schützen.

Datenmanagement-Anfragen

Die Richtlinie für behördliche Datenanfragen regelt die Verfahren von Trend Micro zur Offenlegung personenbezogener Daten oder anderer persönlicher Informationen, wenn diese von Polizeibehörden oder anderen staatlichen Behörden angefragt werden.