Globale Bedrohungsforschung

Beispielloser Einblick in die Sicherheitsaufgaben von heute und morgen

Sicherheit auf der Grundlage führender Bedrohungsforschung

Als Vorreiter im Kampf gegen Cyberkriminalität arbeitet Trend Micro unermüdlich daran, entscheidende Erkenntnisse zu gewinnen, mithilfe derer jeden Tag mehr als 500.000 Unternehmen weltweit vor mehreren hundert Millionen Bedrohungen geschützt werden.

Trend Micro Research sammelt aktuelle Bedrohungsinformationen aus der ganzen Welt und untersucht kontinuierlich die Bedrohungslandschaft, damit Sie gesicherte Erkenntnisse erhalten, um gegen Bedrohungen jetzt und in Zukunft gewappnet zu sein. 
 

Der Fokus liegt auf den kritischen Komponenten rund um die Cybersicherheit.
icon image hover icon image
Cyberbedrohungen
icon image hover icon image
Sicherheitslücken
icon image hover icon image
Zielgerichtete Angriffe
icon image hover icon image
Künstliche Intelligenz (KI) und Machine Learning (ML)
icon image hover icon image
Das Internet der Dinge (Internet of Things, IoT)
icon image hover icon image
Industrial Internet of Things (IIoT) und Operational Technology (OT)
icon image hover icon image
Cyberkrimineller Untergrund
icon image hover icon image
Zukünftige Bedrohungen

Außergewöhnliche Tiefe und Breite

In 15 globalen Zentren für Bedrohungsforschung sammeln Hunderte von Research-Experten und Data Scientists sowie über 10.000 unabhängige Experten ständig Informationen, um Ihren Schutz zu verbessern. Das Team von Trend Micro Research liefert rund um die Uhr Erkenntnisse zur Cybersicherheit. Der Fokus liegt dabei auf bekannten Bedrohungen, Schwachstellen und zukünftigen Entwicklungen, die auf mehreren Bereichen des Netzwerks basieren: Cloud, Gateway, E-Mail, Web, Netzwerk, Server, Endpunkt, Mobilgerät und IoT/IIoT.

Die globale Reichweite, eine umfassende Kundenbasis und über 30 Jahre Erfahrung versetzen Trend Micro in die Lage, Ihnen die neuesten Erkenntnisse zur Cybersicherheit in unterschiedlichen Regionen sowie für verschiedene Branchen und Unternehmenstypen zu liefern. Damit können Sie Cyberkriminelle überall ausbremsen.
 

Mehr als 94 Milliarden blockierte Bedrohungen im Jahr 2021

Mehr als 5 Billionen Anfragen zu Bedrohungen im Jahr 2021

Mehr als 250 Millionen Sensoren
 

Wichtige Bedrohungsinformationen für Kunden und Partner

Die Trend Micro™ Zero Day Initiative™ betreibt das weltweit größte herstellerunabhängige Bug-Bounty-Programm. Dadurch ist Trend Micro wie kein anderes Unternehmen in der Lage, die neuesten Schwachstellen und potenziellen Exploits zu erkennen und Kunden umgehend durch virtuelle Patching-Technologien zu schützen, die Anwendungen und Umgebungen von Microsoft®, Adobe® und anderen Anbietern abschirmen.
 

Globaler Kampf gegen Cyberkriminalität

Im Lauf der Jahre konnte Trend Micro internationale Regierungs- und Strafverfolgungsbehörden dabei unterstützen, Sicherheitsrichtlinien zu erstellen und eine Vielzahl von Cyberkriminellen festzunehmen. Zu den Behörden gehören Interpol, die Vereinten Nationen, das FBI und das US-amerikanische Heimatschutzministerium.

Die gefragten Research-Berichte liefern Kunden und Partnern die Informationen, die Sie benötigen, um ihre Sicherheitsstrategien der Unternehmensentwicklung anpassen zu können.

Strafverfolgungssymbole

Ein Brancheninnovator

Der unermüdliche Fokus auf Research und Innovation hat mehr als 700 Patente hervorgebracht und Lösungen forciert. Durch marktführende Sicherheit für Cloud-Workloads, Server, Endpunkte, E-Mail, Netzwerke und IoT/IIoT-Umgebungen sind Sie besser geschützt.

Ständiger Branchenführer

Proaktive Techniken

Trend Micro hat ein profundes Verständnis für Bedrohungen und die besten Erkennungsmöglichkeiten entwickelt. Das hat auch die Art und Weise verändert, wie AI/ML und andere proaktive Techniken in Produkte einfließen. Gegen neue und in der Entstehung begriffene Bedrohungen konnten sie wirksam eingesetzt werden. Das Trend Micro™ Smart Protection Network™ liefert proaktiv globale Bedrohungsinformationen zu Zero-Hour-Angriffen, um Sie jederzeit zu schützen.

Blick in die Zukunft

Zukunftsorientierte Analysen sind ein wesentlicher Bestandteil von Trend Micro Research. Dazu gehören auch neue Umgebungen wie Smart Citys, vernetzte Fahrzeuge und IIoT – damit Sie wissen, wie Sie Bedrohungen dieser Umgebungen begegnen.
 

Einblick in die Cybersicherheit

Jon Clay, VP Threat Intelligence, und Ed Cabrera, Chief Cybersecurity Officer

Empfohlene Berichte

Sicherheitsüberblick zum Jahresende 2021

Sicherheitsüberblick zum Jahresende 2021
 

Sicherheitsvorhersagen für 2022

Sicherheitsvorhersagen für 2022
 

Moderne Ransomware-Angriffe

Moderne Ransomware-Angriffe
 

Void Balaur – Cyber Mercenary Group

Void Balaur – Cyber Mercenary Group
 

Alles über globale Bedrohungsforschung