Intrusion Prevention (IPS)

Schutz vor bekannten, unbekannten und nicht offengelegten Schwachstellen in Ihrem Netzwerk

Die Cyberbedrohungslandschaft

Bedrohungen werden immer schneller und komplexer. Unternehmen benötigen effektive, flexible und umfassende Sicherheit, um die Sicherheits- und Leistungsanforderungen ihrer hybriden Netzwerke zu erfüllen.

Schutz vor dem gesamten Bedrohungsspektrum in Ihrem Netzwerk

Nur bei vollständiger Transparenz in Bezug auf den gesamten Datenverkehr und alle Aktivitäten kann die Netzwerksicherheit zielgerichteten Angriffen einen Schritt voraus sein. Andernfalls können diese Angriffe herkömmliche Kontrollen umgehen, Netzwerkschwachstellen ausnutzen und sensible Daten, Kommunikation und geistiges Eigentum stehlen oder für Lösegeldforderungen missbrauchen.

Trend Micro™ TippingPoint™, eine XGen™ Security Lösung, bietet erstklassige Intrusion Prevention, um Ihre kritischen Daten und Ihre Reputation im gesamten Netzwerk vor vielfältigen Bedrohungen in Echtzeit zu schützen.

Sicherheit in Echtzeit

Die automatisierte Inline-Inspektion liefert bewährte Netzwerkzuverlässigkeit und -verfügbarkeit, ohne die Netzwerkleistung für hybride Infrastrukturen – lokale, Private und Public Cloud – zu beeinträchtigen.

  • Dies ist ideal für den Inline-Einsatz mit mehreren fehlertoleranten Funktionen, die eine kontinuierliche Uptime und hohe Verfügbarkeit unterstützen.
  • Mit der leistungsstarken Trend Micro™ Cloud Network Protection™ können Sie Ihren bestehenden TippingPoint Netzwerkschutz auf AWS und andere Hybrid-Cloud-Umgebungen ausweiten.
     

Threat Intelligence

Branchenführende globale Bedrohungsinformationen schützen Sie vor komplexen Bedrohungen.

  • Sie schützen sich vor bekannten Schwachstellen und allen potenziellen Angriffsvarianten mit einer minimalen Anzahl an False Positives.
  • Sie verteidigen sich gegen nicht offengelegte Bedrohungen, indem Sie exklusiv auf Schwachstelleninformationen der Zero-Day-Initiative zugreifen.
  • Connected Threat Defense bietet integrierte Sicherheit für einen automatisierten und schneller verfügbaren Schutz.
  • Vorinstallierte, empfohlene Einstellungen mit automatischen Updates liefern sofort und kontinuierlich Bedrohungsschutz mit geringem manuellem Aufwand.

Zentraler Einblick

Sie integrieren und priorisieren Sicherheitsrichtlinien, Reaktionen und Transparenz durch zentrales Management.

  • Sie gewinnen zentralen Einblick in das Netzwerk, können fundierte Entscheidungen treffen und sofort Maßnahmen gegen potenzielle Bedrohungen für Infrastruktur oder Daten ergreifen.
  • Das Produkt lässt sich mit anderen Lösungen von Trend Micro und Drittanbietern integrieren (einschließlich SIEM, NGFW und VA/VM), um den abgestuften Sicherheitsansatz weiter zu verbessern.
  • Das zentrale Management bietet ein skalierbares, richtlinienbasiertes Betriebsmodell und erlaubt, sehr große Implementierungen unkompliziert zu managen.

Machine Learning

Maximaler Echtzeit-Schutz durch patentierte Machine Learning-Technologien

  • Mathematische Modelle erleichtern die Prüfung des Netzwerkverkehrs auf Schädlichkeit.
  • Sie können Netzwerkverkehr blockieren, der Merkmale bekannter oder unbekannter Malware-Gruppen aufweist.
  • DNS-Anfragen von Malware-infizierten Hosts, die ihre C&C-Hosts mithilfe von Domain-Generation-Algorithmen (DGA) zu kontaktieren versuchen, können Sie erkennen und blockieren.

TippingPoint Lösungen

Trend Micro geht über Next-Generation IPS hinaus, um die wachsenden Anforderungen der anspruchsvollsten Rechenzentren und Unternehmensnetzwerke zu adressieren, ohne dabei Kompromisse bei Sicherheit oder Leistung einzugehen. Mit speziell konzipierter Hardware, zentralem Management und branchenführenden Bedrohungsinformationen bietet Trend Micro eine intelligente, optimierte und vernetzte Lösung für Netzwerksicherheit, die sich in unterschiedlichste Umgebungen integrieren lässt.

TippingPoint® Threat Protection System

Gehen Sie über Next-Generation IPS hinaus, ohne Kompromisse bei Sicherheit oder Leistung einzugehen.

Centralized Management and Response

Zentrales Management mit integrierten Sicherheitsrichtlinien, Reaktionen und Transparenz

Threat Intelligence

Schützen Sie Ihre kritischen Daten durch kontinuierliche Analyse und Abwehr von Bedrohungen

Machen Sie sich die Entscheidung leicht

„NSS Labs Recommended“-Badge

97 Prozent Sicherheitseffizienz, „empfohlenes“ Intrusion Prevention System der nächsten Generation

IHS Markit Logo

Führender Anbieter in Global Vulnerability Research and Discovery seit 2007

ESG White Paper

Stand-alone Next-Generation IPS-Lösungen gehören weiterhin zu den Anforderungen großer Unternehmen

Trend Micro Whitepaper

Unbekannte Bedrohungen bekämpfen durch Machine Learning mit Nextgeneration Intrusion Prevention

Kundenmeinung

MedImpact

„Unsere Entscheidung für Deep Discovery war klar. Die Lösung übertraf hinsichtlich der Leistung alle Mitbewerber und wurde auch von Gartner gut bewertet. Als Trend Micro TippingPoint gekauft hatte, wussten wir: Jetzt haben wir das Beste aus beiden Welten.“ Mehr

Frank Bunton
Vice President und CISO,
MedImpact

Erste Schritte mit Intrusion Prevention

Über Next-Generation hinaus

Trend Micro Network Defense powered by XGen™ Security bietet einen Mix aus generationsübergreifenden Techniken zur Bedrohungsabwehr, die einen schnelleren Schutz vor bekannten, unbekannten und nicht offengelegten Bedrohungen ermöglichen. Dank der intelligenten, optimierten und vernetzten Technologie erhalten Sie Transparenz in Bezug auf die veränderliche Bedrohungslandschaft und können diese kontrollieren.