Bleiben Sie sich selbst treu

Diversität, Fairness und Inklusion

Diversität + Fairness + Inklusion + Zusammenarbeit = Erfolg

Wir bemühen uns um eine Unternehmenskultur der Fairness und Inklusion, in der verschiedene Ansichten ihren Platz haben.

Wir sind davon überzeugt, dass wir von der Diversität unserer Belegschaft profitieren und diese Diversität auch den Kunden und Communities entspricht, für die wir tätig sind. 

Wir begrüßen, schätzen, fördern und befürworten Diversität – denn diese Erfahrungen und Attribute machen unser Unternehmen aus. Diversität umfasst unter anderem Herkunft, Ethnizität, Nationalität, Geschlecht, Identifikation mit einem Geschlecht, sexuelle Orientierung, körperliche Fähigkeiten, Alter, Religion, Veteranenstatus, sozioökonomischen Status und politische Einstellung.

Eine einzigartige, kooperative Arbeitsumgebung

Unser Ziel ist eine Unternehmenskultur der Fairness und Inklusion, in der verschiedene Ansichten ihren Platz haben. Wir ermutigen unsere Mitarbeiter, sich nicht zu verstellen und sich für Diversität, Fairness und Inklusion einzusetzen. Unsere Kultur ist eine Kultur des Mitgefühls, der Integrität und der Aufgeschlossenheit.

Wir fördern die Kooperation zwischen unseren Mitarbeitern, Kunden, Partnern und den Communities, in denen wir tätig sind. Diese Zusammenarbeit ermöglicht uns, branchenführende Technologie zu liefern und für einen sicheren Austausch elektronischer Daten zu sorgen.

Die Lücke schließen. Für eine sichere Zukunft.

Wir fördern Diversität in unserer Belegschaft und setzen uns dafür ein, die Lücke in der Cybersicherheitsbranche zu schließen.

Über unsere Initiative Close the Gap™ bieten wir Stipendien, finanzielle Unterstützung, Mentoring, Praktika, Ausbildung sowie interne und externe Networkingevents an und führen Spendenaktionen durch, um die diverse Belegschaft von morgen zu fördern.

DEI-Kommission (Diversity, Equity, Inclusion – Diversität, Fairness, Inklusion)

Unser Engagement für Fairness am Arbeitsplatz

Die Mitarbeiter in den Initiativen setzen unser Engagement für Diversität, Fairness und Inklusion selbst in die Tat um. Angeleitet durch die DEI-Kommission, fördern wir das entsprechende Bewusstsein, bilden Mitarbeiter weiter, unterstützen Vorgesetzte, beraten die Unternehmensleitung und etablieren unsere Werte verbindlich im Unternehmen und in unseren Communitys.

Fragen? Anmerkungen? Schreiben Sie uns: dei@Trendmicro.com.

Girls in Tech – globale Partnerschaft

Mitarbeiterinnen im Bereich Cybersicherheit anwerben, halten und fördern

Weltweit machen Frauen nur elf Prozent der Belegschaft im Bereich Cybersicherheit aus. Es ist an der Zeit, diese Lücke zu schließen. Wir brauchen eine Vielzahl an Ideen, Hintergründen und Perspektiven, um Cyberbedrohungen effektiv zu bekämpfen. Deshalb suchen wir genau Sie – ob als Berufseinsteigerin oder für eine Führungsposition.

Jede Branche ist heutzutage eine Technologiebranche und auf Menschen mit verschiedensten Fertigkeiten und Prägungen angewiesen. Wir unterstützen die persönliche und berufliche Weiterentwicklung durch Aus- und Fortbildungsangebote und wünschen uns eine Welt, in der Frauen selbstbewusst Technologieberufe ergreifen, akzeptiert und wertgeschätzt werden.

Schulen der zukünftigen Experten für Cybersicherheit

Praxiserfahrung für IT-Absolventen

Anstöße für die Weiterentwicklung junger Talente

Teilnehmer dieses zehnwöchigen Programms erhalten ein Zertifikat und möglicherweise die Chance auf eine Vollzeitstelle. Das Programm soll Absolventen der Computerwissenschaften auf die zukünftigen Aufgaben rund um Cybersicherheit vorbereiten. Es wird bereits in verschiedenen Ländern angeboten und auf weitere Regionen ausgedehnt.

Wir sorgen dafür, dass die Teilnehmer nach dem Praktikum über die praktischen Erfahrungen und Fähigkeiten verfügen, die sie für verschiedene Stellen in Vertrieb und Systemanalyse im Bereich IT-Sicherheit brauchen.

Junge Erwachsene haben die Möglichkeit, in den Bereich Cybersicherheit einzusteigen

Anwerben neuer Talente

Dieses Programm bietet jungen Erwachsenen mit wenig oder keiner Erfahrung im Bereich Cybersicherheit die Möglichkeit, sich persönlich zu entwickeln. Die Initiative spricht eine vielfältige Gruppe junger Menschen an und bringt dadurch unterschiedliche Hintergründe in eine etablierte, reife Branche.

Nach einem ehrgeizigen 90-tägigen Praktikum bieten wir ausgewählten Teilnehmern eine Arbeitsstelle bei Trend Micro an. Die Praktikanten werden mit dem Management von Vertrieb, Marketing, Channel, Betrieb und Kundenservice vertraut gemacht, außerdem in AWS und Salesforce zertifiziert.

Organization of American States (OAS) Cyberwomen Challenge – Lateinamerika

Lateinamerikanische Frauen in der Cybersicherheit stärken und ihre Fähigkeiten entwickeln

Zusammen mit der Organization of American States (OAS) sorgen wir für Vielfalt, indem wir Frauen in der Sicherheitsbranche stärken – und ihnen die Chance geben, in Workshops, Peer-Panels, Referenten- und Netzwerksitzungen etwas von inspirierenden Menschen zu erfahren.

Um die Talentlücke in der Cybersicherheit zu schließen, ermutigt die Cyberwomen Challenge der OAS Frauen, ihr Wissen über Cybersicherheit zu erweitern. Sie motiviert sie dazu, an einer Karriere in der Branche und in Führungspositionen ihrer Unternehmen zu arbeiten.


Ein Ort, der allen offen steht

Entwicklung eines barrierefreien Arbeitsplatzes

Wir sind bestrebt, allen Kunden und Mitarbeitern, auch denjenigen mit Beeinträchtigungen, einen ausgezeichneten Service zu bieten.

Dies erreichen wir, indem wir Hilfsmittel implementieren, klar kommunizieren und dabei Rücksicht auf Menschen mit Beeinträchtigungen nehmen, Mitarbeiter und Freiwillige in unserem frei zugänglichen Serviceplan ausbilden und Begleittiere und Hilfskräfte vor Ort aufnehmen.

Wir suchen. Werden Sie Teil unseres Teams.