XDR

Umfassendere Perspektive und besserer Kontext, um Bedrohungen schneller zu suchen, zu finden, zu untersuchen und zu beheben

Trend Micro Vision One™ erzielte den höchsten Wert aller aktuellen Angebote bei der XDR-Bewertung

Über den
Einzelvektor hinaus

Wenn Daten in Silos erfasst und analysiert werden, können schwerwiegende Bedrohungen der Erkennung entgehen. Zwar können die Erkennungs- und Behebungsmechanismen der einzelnen Sicherheitsebenen auf verdächtige Aktivitäten für den jeweiligen Vektor hinweisen, aber es war bislang nicht möglich, Ereignisse und die damit verbundenen Aktivitäten automatisch zu korrelieren. XDR verfügt über diese Fähigkeit.

Leistungsstarke Sicherheits-
analysen

Datenquellen speisen XDR-Analysen und Erkennungsmodelle, um Ereignisse zu identifizieren, die EDR- oder punktuelle Produkte nicht erkennen. Analysten können sich auf weniger, aber vertrauenswürdigere Warnungen konzentrieren. Das führt zu schnellerer Erkennung und ermöglicht proaktive Standardreaktionen sowie automatisierte Reaktionen.

Eine einzige, integrierte Plattform

Durch eine Untersuchung mit Workbench Alert oder Incident View können Bedrohungen in der gesamten Umgebung schnell visualisiert, analysiert und behoben werden – alles über den Konsolenport von Trend Micro Vision One. Auf diese Weise verbessern sich die Metriken für die Zeit bis zur Erkennung und zur Behebung.

Geschäftliche Vorteile von XDR entdecken

ESG bestätigt: Organisationen mit XDR

verzeichnen 50 % weniger erfolgreiche Angriffe

sparen acht Vollzeitstellen ein

reduzieren die Dauer von Angriffen um 65 %

Hervorragende Erkenntnisse. Besseres Verständnis.

Trend Micro Vision One erfasst und korreliert eingehende Aktivitätsdaten über mehrere XDR-Vektoren hinweg. Es ermöglicht eine hervorragende ebenenübergreifende Erkennung und Untersuchung, die mit SIEM, EDR oder sonstigen punktuellen Lösungen unmöglich erreicht werden kann.

Kombinierter Kontext macht Ereignisse, die für sich betrachtet harmlos erscheinen, plötzlich zu wichtigen Indikatoren für Gefährdungen (IoC). Dadurch können Auswirkungen, Schweregrad und Umfang schnell eingedämmt werden.

XDR geht den Vorgängen auf den Grund.

Vorfälle schneller aufdecken durch korrelierte Erkennung und integrierte Threat Intelligence

Trend Micro Vision One unterzieht Aktivitätsdaten, die von eigenen Lösungen in der Umgebung erfasst wurden, XDR-Analysen und erzeugt so korrelierte, verwertbare Warnungen und umfassende Ansichten von Vorfällen. Globale Bedrohungsinformationen aus dem Trend Micro™ Smart Protection Network™ werden mit laufend aktualisierten Erkennungsregeln kombiniert. Das maximiert die Leistungsfähigkeit von XDR.

Sie können eigene Erkennungskriterien erstellen, die nach bestimmten Verhaltensmustern suchen, um mehrstufige, komplexe Angriffe über mehrere Sicherheitsebenen hinweg zu erkennen.

XDR verbessert die Erkennung durch Aufbrechen von Silos.

Untersuchungen und schnelle Reaktionen durch integrierte Workflows

Vereinfachen und beschleunigen Sie die Bedrohungserkennung und -behebung, um die Beschränkungen für SOC- und IT-Sicherheitsteams zu verringern.

Anzeige auf einer einzigen Plattform dank XDR

Zweckdienlich suchen

Trend Micro Vision One bietet mehrere Methoden für das Threat Hunting – von leistungsstarken Abfragen bis zur einfachen Textsuche –, durch die Daten oder Aktivitäten in der Umgebung proaktiv erkannt werden.

Verdächtige Aktivitäten können validiert und die IDs bestimmter Taktiken und Techniken untersucht werden, wenn eine Bedrohung nicht bekannt ist. Über die automatisierte oder benutzerdefinierte Intelligence-Ermittlung von Trend Micro wird kontinuierlich nach neu entdeckten IoC gesucht.

XDR erleichtert das Auffinden verborgener Elemente.

Mithilfe von Trend Micro Vision One, der Plattform für die Bedrohungsabwehr, können Sicherheitsteams die gesamte Sicherheitssituation im Unternehmen laufend überwachen und verwalten.

Die Lösung kombiniert XDR, Zero-Trust-Risikobewertungen und andere Anwendungen zur Bedrohungsabwehr, damit Sicherheitsteams Risiken unbesorgt und effizient minimieren können.

Wertvolle Erkenntnisse und Einschätzungen zur Sicherheit und benutzerdefinierte Dashboard-Ansichten bieten Sicherheitsteams bessere Transparenz und nach Priorität geordnete Erkenntnisse. Dadurch können sie besser eingrenzen, worum sie sich sofort kümmern müssen.

Funktionen für die Zero-Trust-Risikobewertung ermöglichen XDR-Erkennung und eine kontinuierliche Bewertung von Schwachstellen, Cloud-App-Aktivitäten, Gefährdung von Konten und Anomalieerkennung. Dies dient dazu, das Gesamtrisiko für das Unternehmen und längerfristige Trends zu bewerten und relative Vergleiche mit der Branche und regionalen Mitbewerbern anzustellen.

Mitre

MITRE Engenuity™ ATT&CK Evaluations – Carbanak & FIN7: Trend Micro ist in puncto Transparenz und Telemetrie unter den besten drei und hat 100 % der Angriffe auf Linux erkannt.

Mehr Sicherheit dank Trend Micro Service One

Holen Sie sich jederzeit Expertenrat in Produkt- und Sicherheitsfragen. Trend Micro Service One bietet ganzjährig rund um die Uhr Premium Support, Trend Micro™ Managed XDR Service und Incident Response Services für den Support während des gesamten Lebenszyklus von Produkt und Kunde.

XDR

Erfahren Sie, was Kunden bei Gartner Peer Insights erzählen.


Weitere Kundenreferenzen

Windows® Mac® AndroidTM iOS new Power Up

„Wir haben mehrere Lösungen von Trend Micro. Da sie integriert sind, wissen wir, dass die gesamte Umgebung geschützt ist und im Fall von Bedrohungen aufeinander abgestimmte Maßnahmen ergriffen werden. Trend Micro hat unsere Reaktion auf Vorfälle um 90 Prozent verbessert.“

Claudia Anania, CIO, Unigel

Windows® Mac® AndroidTM iOS new Power Up

„Dadurch, dass die Produkte von Trend Micro optimal aufeinander abgestimmt sind, lassen sich Vorfälle ganz einfach nachverfolgen. Ich habe einen vollständigen Überblick darüber, was gerade vor sich geht, wo die Bedrohung begonnen hat, wie wir sie verfolgen und Probleme beheben.“

Tareq Allan, CISO, DHR Health

Windows® Mac® AndroidTM iOS new Power Up

Erste Schritte mit XDR von Trend Micro Vision One