Detection and Response

Erkennen Sie mit fortschrittlichen Erkennungstechnologien gezielte Angriffe und reagieren Sie darauf

Schützen Sie Ihre Anwender mit Endpoint Detection and Response (EDR)

Komplexe Bedrohungen von heute umgehen herkömmliche Abwehrmechanismen und gefährden sensible Unternehmensdaten, indem sie diese stehlen oder verschlüsseln, um anschließend ein Lösegeld für sie zu fordern.

Effektive Lösungen für Erkennung und Reaktion suchen nach diesen fortschrittlichen Bedrohungen und eliminieren sie, bevor Daten gefährdet werden.

Trend Micro hat fortschrittliche Erkennungs- und Reaktionsverfahren mit mehreren Ebenen in seine Endpunktschutzplattform integriert, um ihre Funktionen für Automatisierung und Reaktion zu nutzen. Machine Learning (sowohl vor der Ausführung als auch zur Laufzeit), Schutz von Schwachstellen, Verhaltensanalysen, Applikationskontrolle und weitere fortschrittliche Technologien sind so konzipiert, dass sie problemlos mit Ihrem Endpunktschutz funktionieren.

Fügen Sie EDR-Ermittlungsfähigkeiten für mehr Transparenz hinzu

Um wirklich zu verstehen, wie ein ausgeklügelter Angriff die Abwehrmechanismen umgehen und sich im Unternehmen ausbreiten konnte, müssen Sicherheitsexperten in der Lage sein, eine Ursachenanalyse zu erstellen. Die Analyse erfolgt durch die Aufzeichnung von Systemereignissen und Verhaltensweisen und anschließende Untersuchung der Daten. Zu diesem Zweck bieten wir zwei Optionen an:  

Trend Micro Endpoint Sensor
 

Endpoint Sensor

Eine optionale Komponente für die Endpunktschutzplattform von Trend Micro. Endpoint Sensor zeichnet Systemereignisse und Verhaltensweisen auf Endpunkten auf. Dadurch können Bedrohungsforscher mit Gefährdungsindikatoren (Indicators of Compromise, IOCs) nach komplexen Bedrohungen oder mit Angriffsindikatoren (Indicators of Attack, IOAs) nach potenziellen Angriffen in Anwendertelemetrie suchen.

Verstehen Sie den Eintrittspunkt, die Ausbreitung und die Tiefe von Angriffen. Der Sensor kann eine Ursachenanalyse sowie einen Maßnahmenplan erstellen.  

Trend Micro Managed Detection and Response

Managed Detection and Response Datasheet

Bietet 24/7-Alarmüberwachung, Alarmpriorisierung, Untersuchung und Threat Hunting als verwalteten Service für Trend Micro Kunden.

Der MDR-Service erfasst Daten von Endpunkten, Netzwerksicherheit und Serversicherheit zum Korrelieren und Priorisieren von Alarmen und Systeminformationen und zum Ermitteln einer vollständigen Ursachenanalyse. Unsere Bedrohungsforscher nehmen in Ihrem Auftrag Untersuchungen vor und stellen einen vollständigen Maßnahmenplan bereit.

Erfahren Sie mehr

ESG und Trend Micro sprechen über EDR

Warum Trend Micro Detection and Response

User Protection

Die User Protection Lösung von Trend Micro wird unterstützt durch XGen™ Security, einer Kombination aus generationsübergreifenden Technologien zur Abwehr von Bedrohungen, die Ihre Endpunkt-, E-Mail-, Web- und SaaS-Anwendungen schützt. Unsere smarte, optimierte und vernetzte Technologie sorgt dafür, dass alles gut zusammenarbeitet. Damit gewinnen Sie Transparenz und Kontrolle über die sich ständig verändernde Bedrohungslandschaft.

Erfahren Sie mehr