Cloud App Security

Erweiterte Bedrohungsabwehr und Datensicherheit für Office 365 und Cloud-Filesharing-Dienste

Hauptfunktionen

Bewährter Schutz für Office 365

Entdeckt Ransomware, Business Email Compromise (BEC) und weitere schädliche Angriffe: Cloud App Security entdeckt mithilfe von Machine Learning unbekannte Malware vor der Ausführung. Die Erkennungsengine für Dokument-Exploits entdeckt in Office-Dateien verborgene Malware. Anschließend prüft künstliche Intelligenz E-Mail-Verhalten, -Absicht und -Absender, um BEC-Angriffe zu entdecken. 2017 hat Cloud App Security 3,4 Millionen Bedrohungen mit hohem Risiko gestoppt, die von Microsoft Office 365 nicht entdeckt wurden.

Windows® Mac® AndroidTM iOS new Power Up

Herausragender Schutz vor unbekannter Malware

Entdeckt unbekannte Malware mittels patternloser Technologien: Nutzt Machine Learning vor der Ausführung, Entdeckung von Dokumenten-Exploits sowie Verhaltensanalysen mithilfe der hoch bewerteten Trend Micro™ Deep Discovery™ Sandbox-Technologie, um unbekannte Malware zu entdecken, und teilt während der Analyse erworbene Intelligenz mit anderen Sicherheitsebenen. Die Sandbox-Technologie zur Vorabfilterung vermeidet unnötige Verzögerungen.

Windows® Mac® AndroidTM iOS new Power Up

Entdeckt eingehende und interne Phishing-Angriffe

Nutzt die umfangreiche Threat Intelligence unseres Smart Protection Network, um in Nachrichtentexten und E-Mail-Anhängen verborgene URLs zu entdecken und zu blockieren, die zu Malware-Angriffen führen. Im Gegensatz zu E-Mail-Gateways, die lediglich externe E-Mails scannen, scannt Cloud App Security auch interne E-Mails und File-Sharing-Dienste, um Angriffe zu erkennen, die bereits ausgeführt werden. Darüber hinaus entdeckt die Lösung kriminelle Eindringversuche über kompromittierte Konten oder Geräte. Cloud App Security unterstützt auch manuelle Scans, wenn erforderlich.

Windows® Mac® AndroidTM iOS new Power Up

Einfachheit von Integration und Management

  • Einfache API-Integration: schnelle Einrichtung, ohne Anwender oder Geräte zu beeinträchtigen.
  • Zentrale Verwaltung: zentrale Verwaltung von Bedrohungen und DLP-Aktivitäten für Cloud-Dienste, Endpunkte und den Web-Datenverkehr mit Control Manager.
  • Bedrohungsinformationen und Austausch: Sandbox-Analyseberichte zeigen die Aktivitäten der Malware Schritt für Schritt. Exportiert IOC-Informationen (Indicators of Compromise, Indikatoren für Gefährdung) an Trend Micro und Drittanbieter-Sicherheitsprodukte, um weitere Angriffe zu verhindern.
Windows® Mac® AndroidTM iOS new Power Up
CLOUD-ANWENDUNGEN
DETAILS
Office 365

Office 365 Abonnement-Modelle für Bildung, Business, Enterprise, Nonprofit und die US-Regierung. Office 365 Enterprise K1 (nur E-Mail).
Eigenständige Abonnement-Modelle: Exchange Online, OneDrive for Business, SharePoint Online Plan.

Box

Box Business und Enterprise 

Dropbox

Dropbox Business

Google Apps for Work


Unterstützung für Google Drive in Google Apps for Work (zusätzlicher E-Mail-Schutz durch Trend Micro Hosted Email Security möglich)

Webbrowser für Administration: aktuelle oder vorherige Version von Microsoft Internet Explorer®, Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Sichere und zuverlässige Zusammenarbeit in der Cloud

Erhöhen Sie die Sicherheit von Office 365 sowie weiterer Cloud-Dienste mit der Sandbox-Malware-Analyse für Ransomware, BEC und weitere komplexe Bedrohungen. Die in Office 365 integrierte Sicherheit filtert bekannte Virusbedrohungen aus. Allerdings infizieren 90 % der heutigen Malware nur ein Gerät und sind für herkömmliche Antivirus-Techniken unbekannt.

Schützen Sie Datenfreigaben in der Cloud vor Bedrohungen und Datenverlust

  • Kontrolliert die Nutzung vertraulicher Daten: Data Loss Prevention (DLP) für OneDrive, SharePoint Online, Dropbox, Box und Google Drive verwendet mehr als 200 vordefinierte, anpassbare Vorlagen zur Compliance, um die Freigabe kontrollierter Daten zu steuern. 
  • Schützt File-Sharing vor Malware: Untersucht von externen Mitarbeitern, Partnern und Mobilgeräten geteilte Dateien, um sicherzustellen, dass keine Bedrohungen über Cloud-Filesharing-Dienste übertragen werden.

Einfache Integration ohne Auswirkungen auf die Funktionalität

  • Direkte Integration in Cloud-to-Cloud-Funktionen: Nutzt APIs für mehr Schutz ohne Komplikationen.
  • Schnelle und automatische Einrichtung: Für die API-Integration müssen Sie keine Software installieren, keine Änderungen an Benutzereinstellungen vornehmen, keinen Proxy einrichten und auch keinen MX-Datensatz ändern.
  • Ohne Funktionalitätseinbußen: Die gesamte Benutzer- und Adminfunktionalität bleibt bestehen.
     

Möchten Sie die Lücken in Office 365 schließen? Osterman Research erklärt, wie Sie alles richtig machen. Weiterlesen

Was Kunden sagen

Live Nation

"Die Bereitstellung von Trend Micro Cloud App Security „reduzierte die Malware-Infektionen, auf die das Incident-Response-Team reagieren musste, um 90 %“" ...mehr

James Patterson Wicks
Senior Director, Infrastructure Security Information Security,
Live Nation Entertainment

Weitere Erfolgsgeschichten

Ein vertrauenswürdiger Sicherheitspartner

Microsoft Partner Gold Application Development logo

Erste Schritte mit Cloud App Security

Möchten Sie noch mehr? Cloud App Security ist Bestandteil von:

Smart Protection Complete Suite Diese vernetzte, mehrschichtige Enterprise-Sicherheitssuite schützt Ihre Anwender und deren Daten durch das umfassendste Spektrum von Sicherheitsfunktionen - unabhängig von Gerät oder Standort.

Smart Protection for Office 365 bietet einen vollständigen Bedrohungsschutz für Office 365 gegen Phishing, BEC, Ransomware und interne E-Mail- sowie File-Sharing-Risiken.

Worry-Free Services Advanced ist eine Cloud-basierte Enterprise-Sicherheitslösung, die speziell für kleine Unternehmen konzipiert wurde.