Datenverarbeitungszusatz

Trend Micro ist verpflichtet, die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) einzuhalten. Die DSGVO bringt strenge Anforderungen an und Verpflichtungen für Datenverantwortliche und Datenverarbeiter mit sich. Trend Micro ist sich dessen bewusst und möchte seine Kunden dabei unterstützen, die Produkte und Dienstleistungen im Einklang mit der DSGVO zu nutzen. Der Datenverarbeitungszusatz (DPA) gilt, soweit Trend Micro Daten innerhalb des Geltungsbereichs der DSGVO verarbeitet und dabei als Auftragsbearbeiter oder Unterauftragsverarbeiter Produkte oder andere Dienstleistungen von Trend Micro für Kunden bereitstellt. Dies beinhaltet die Übertragung personenbezogener Daten aus dem Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) mit den gleichen Schutzmaßnahmen, die auch für die Übertragung innerhalb des EWR gelten. Der DPA ist Teil aller Trend Micro Vereinbarungen, die auf diesen DPA verweisen.

Bitte laden Sie das Trans Micro DPA unten herunter. Wenn Sie Fragen zum Trend Micro DPA haben, senden Sie bitte eine E-Mail:

Personen innerhalb des EWR oder in Großbritannien an: gdpr@trendmicro.com.
Personen außerhalb des EWR oder Großbritanniens an: legal_notice@trendmicro.com