Lösungen für Sicherheitsteams

Leistungsfähige, optimierte und automatisierte Sicherheit für Ihre Rechenzentrum-, Cloud-, Container- und virtuellen Umgebungen

Verschiedene Techniken zur Abwehr von Bedrohungen

Wenn Sie die betrieblichen und geschäftlichen Vorteile von Virtualisierung, Containern und Cloud nutzen, müssen Sie Ihre virtualisierten Rechenzentren, Ihre Cloud-Implementierungen und Ihre hybriden Container-Umgebungen effektiv schützen. Falls Sie einen Sicherheitsaspekt vernachlässigen, entstehen Sicherheitslücken, die Bedrohungen und schweren Datenschutzverletzungen Tür und Tor öffnen. Um Datenschutz- und Branchenvorschriften einzuhalten, müssen Sie zudem nachweisen, dass Sie über die entsprechende Sicherheit verfügen – unabhängig von Ihrer Rechnerumgebung.

Hybrid Cloud Security automatisiert die Sicherheit Ihrer Prozesse und bietet verschiedene XGen™ Techniken zur Abwehr von Bedrohungen. So können Sie physische, virtuelle und Cloud-Workloads sowie Container schützen und Container-Images vor der Bereitstellung scannen.

Effektiver Schutz

Bedrohungen werden komplexer und haben immer größere Auswirkungen. Dies erhöht das Risiko, dass Ihr Unternehmen nicht ausreichend geschützt ist, und schadet möglicherweise dem Ruf Ihres Sicherheitsteams und Ihres Unternehmens.

Ihr Team benötigt eine umfassende Palette von Sicherheitsfunktionen, um schneller vor mehr Bedrohungen schützen zu können. Wappnen Sie sich mit Trend Micro™ Deep Security™ vor Schwachstellen, Malware und nicht autorisierten Änderungen – mit einem einzigen, konsolidierten Tool, das umfassende Sicherheitsfunktionen liefert.

  • Weniger Wartung für Betrieb und Support, niedrigere Budgets und weniger Overhead
  • Sorgen Sie vor der Bereitstellung und während der Laufzeit für Sicherheit in der gesamten Entwicklungs- und Betriebs-Pipeline
     

Nutzen Sie eine umfassende Palette von Sicherheitsfunktionen zum Schutz vor Bedrohungen und Schwachstellen über alle Vektoren.

Sie profitieren von Funktionen für Erkennung, Reaktion und Untersuchung. Dazu gehören die Erkennung von Angriffsindikatoren (Indicators of Attack, IOAs) und die Sperrung verdächtiger Anwendungen und Prozesse.

Optimieren

Die geschäftlichen Anforderungen steigen, immer mehr Hybrid-Cloud-Umgebungen entstehen. Gleichzeitig sind die bisher für die Sicherung dieser Umgebungen verantwortlichen Teams und Tools mehr und mehr isoliert.

Aufgrund von unterschiedlichen Konsolen führt dies zu inkonsistenten Sicherheitsmaßnahmen und zu noch aufwendigeren Untersuchungen und Compliance-Berichten. Deep Security bietet konsistente Sicherheitsfunktionen und zentrale Transparenz, die Sie brauchen, um diese Aufgaben zu bewältigen, Risiken zu kontrollieren und Compliance-Vorgaben zu erfüllen.

Dashboard von Hybrid Cloud Web Security

Intuitive Dashboards und Einblick in die gesamte Umgebung lassen Sie schneller auf Vorfälle reagieren. Mithilfe dieser Funktionen können Sie mit begrenzten Ressourcen in kürzerer Zeit mehr erreichen.

Automatisieren

Im schnelllebigen Geschäft können Sie manchmal das Gefühl haben, die Kontrolle an die Schatten-IT und die Geschäftsbereiche verlieren. Sicherheit wird möglicherweise als Hindernis betrachtet. Das kann zu mangelnder Sicherheitsakzeptanz und erhöhtem Risiko für das Unternehmen führen.

Die richtigen Tools wie Schnellstarts, Cloud-Vorlagen, Bereitstellungsskripts und umfassende, für die aktuellen Prozesse Ihres Teams geeignete APIs können einen Unterschied ausmachen. Mit Deep Security erhalten Sie die richtigen Tools, die nahtlos in Dev- und Ops-Prozesse integriert werden können. Sie werden zu einem vertrauenswürdigen Partner für die Teams und sorgen gleichzeitig für die unternehmensweite Einführung von Sicherheitslösungen.

Connected Threat Defense

Nutzen Sie die Vorteile von Trend Micro Connected Threat Defense. Diese Lösung unterstützt die Bereitstellung von Bedrohungsinformationen für verschiedene Sicherheitstechnologien, darunter:

  • Trend Micro: Sicherheitslösungen für Endpunkte, E-Mail, Web und Netzwerke
  • Management von Sicherheitsinformationen und -ereignissen (Security Information und Event Management, SIEM): Splunk®, Sumo Logic®, HP® ArcSight® und IBM® QRadar®
  • Sicherheitsorchestrierung, Automatisierung und Reaktion (Security Orchestration, Automation and Response, SOAR) Splunk Phantom, Demisto, Swimlane, ServiceNow
  • Offene Indikatoren für Gefährdung (Open Indicators of Compromise, IOCs)
  • Sicherheitslösungen von Infrastrukturanbietern: AWS Web Application Firewall (WAF), AWS GuardDuty, Amazon Macie, AWS Security Hub
  • Schwachstellenmanagement Qualys®

Schnellere Compliance für die Hybrid Cloud

Compliance mit wichtigen Vorgaben und Branchenrichtlinien wie PCI DSS, HIPAA, NIST 800-53, NERC, FERC, SANS, ISO und der DSGVO für Rechenzentrum und Cloud. Deep Security unterstützt Sie:

  • Es bietet detaillierte, auditierbare Berichte, die verhinderte Schwachstellen, entdeckte Angriffe und den Status der Richtlinien-Compliance dokumentieren.
  • Es reduziert den Zeit- und Arbeitsaufwand für die Vorbereitung von Audits mithilfe zentralisierter Sicherheitsfunktionen und konsolidierter Berichterstellung.
  • Es unterstützt interne Compliance-Initiativen zur Verbesserung der Transparenz interner Netzwerkaktivitäten.
  • Bewährte Technologie, die nach Common Criteria EAL2 zertifiziert und nach FIPS 140-2 validiert ist
     
Richtlinien und Bestimmungen der Cybersicherheitsbranche

Ein einziges Produkt für verschiedene Sicherheitskontrollen

Reduzieren Sie die Zahl der Sicherheitsprodukte und -anbieter, die Sie verwalten und warten.

Deep Security

Laufzeitschutz für Workloads (in virtuellen, physischen, Cloud- und Container-Umgebungen)

  • Netzwerksicherheit – Intrusion Prevention (IDS/IPS) und Firewall
  • Systemsicherheit – Applikationskontrolle, verbessertes File Integrity Monitoring und Log-Inspektion
  • Abwehr von Malware – Machine Learning, Verhaltensanalysen, Schutz vor Ransomware und Web Reputation
     

Deep Security Smart Check

Image-Scanning in Build-Pipelines

  • Kontinuierliches Scannen von Images in der Build-Phase und von Container-Images innerhalb Ihrer CI-/CD-Pipeline
  • Scannen auf Malware, Schwachstellen und geheime Daten, wie private Schlüssel oder Passwörter, mit Empfehlungen zur Abhilfe
  • Automatische Bereitstellung von Images für die Produktion/Laufzeit

Unterstützen und stärken Sie Ihre Incident-Response-Teams

Angesichts komplexer Angriffe und kostspieliger Datenschutzverletzungen sind fortschrittliche Funktionen für Erkennung und Reaktion (Endpoint Detection and Response, EDR) für Server- und Workload-Umgebungen unerlässlich. Deep Security unterstützt Incident-Response-Teams durch Funktionen für Erkennung, Reaktion und Untersuchung. Dazu gehören Funktionalitäten für die Erkennung von Angriffsindikatoren (Indicators Of Attack, IOAs).

Die Lösung lässt sich außerdem in führende SIEMs integrieren, um Daten auf komplexe Bedrohungen und IOC-Beseitigung zu analysieren. Die Integration mit SOAR-Tools ermöglicht die Orchestrierung der Sicherheit. Wenn Ressourcen oder Zeit für die Untersuchung und Entfernung von Bedrohungen limitiert sind, können Sie den Service Managed Detection and Response (MDR) nutzen, der viele dieser Funktionen als Managed Service bereitstellt.

Bewährtes Know-how

IDC – „Jedes Jahr führend nach Marktanteilen“
(seit 2009)

Gartner Market Guide for Cloud Workload Protection Platforms

Kundenmeinung

United Way of Atlanta

„Deep Security ist sehr gut für unser Rechenzentrum geeignet. Es schützt unsere virtualisierten Server und Desktops und unsere schnelllebige Umgebung hervorragend. Die Lösung gefällt mir sehr gut.“
Mehr

Orinzal Williams
Executive Director
United Way of Atlanta, Georgia, USA

Weitere Kundenreferenzen

Eine einzige Lösung. Verschiedene Umgebungen.

Deep Security ist Teil der Hybrid Cloud Security Solution. Die Lösung automatisiert die Sicherheit innerhalb Ihrer DevOps-Prozesse und liefert verschiedene XGen™ Threat-Defense-Techniken. So können Sie physische, virtuelle und Cloud-Workloads sowie Container schützen und Container-Images bereits während der Entwicklung scannen.

Diese Funktionen werden in einem einzigen Dashboard kombiniert, das vollständige Transparenz in Bezug auf führende Umgebungen bietet, wie AWS, Microsoft® Azure®, Google Cloud, VMware®, Docker® und mehr.