Deep Security für die Cloud

Schützen Sie, was Sie IN die Cloud setzen – mit einer einzigen Cloud-freundlichen Lösung

Hauptfunktionen

Cloudeigene Sicherheit

Herkömmliche Perimeter-Sicherheitstools sind in der Cloud nicht einsetzbar. Sie benötigen Sicherheitskonzepte, die für die Cloud entwickelt wurden und keine Auswirkungen auf die Agilität haben. Daher haben wir eng mit Amazon Web Services (AWS) und Microsoft® Azure zusammengearbeitet, um Trend Micro™ Deep Security™ für diese Umgebungen zu optimieren.

  • Umfassende API-Integration mit AWS und Azure
  • Automatisierungsvorlagen und Bereitstellungsskripts
  • Mehrere hostbasierte Sicherheitsfunktionen in einem Tool
  • Schutz von Docker-Containern durch Sicherung des Hosts

 

WindowsTM Mac AndroidTM iOS new Power Up

Optimierte Compliance

Sorgen Sie für schnellere und kontinuierliche Compliance Ihrer Hybrid- und Multi-Cloud-Umgebungen. Auch wenn AWS und Azure über viele Compliance-Zertifizierungen verfügen, ist es weiterhin Ihre Aufgabe, für die Sicherheit der Workloads zu sorgen, die Sie in die Cloud stellen. Deep Security erfüllt viele Anforderungen in einem einzelnen Produkt. So kann die Erfassung von Auditnachweisen effizienter gestaltet und die durchgängige Compliance ermöglicht werden.

  • DSGVO
  • PCI DSS
  • NIST 800-53
  • FedRamp
  • HIPAA/HITECH
WindowsTM Mac AndroidTM iOS new Power Up

Proaktive Sicherheit

Erkennung und Prävention sind die Grundpfeiler einer starken Sicherheitsstrategie. Unsere marktführenden Lösungen für die Serversicherheit gehen über die passive Erkennung von Bedrohungen hinaus und verhindern Exploits proaktiv.

  • Schutz vor Netzwerkangriffen mit Intrusion Prevention
  • Schutz vor der Ausnutzung bekannter Exploits, einschließlich Ransomware
  • Schutz von Workloads, bis ein Patch oder der Einsatz einer aktualisierten Instanz möglich ist
  • Bessere Einblicke in komplexe Angriffe über Connected Threat Defense
WindowsTM Mac AndroidTM iOS new Power Up

Preise pro Stunde

Jedem gefällt der Grundsatz der "nutzungsbasierten Zahlung", der für die Cloud gilt. Unsere SaaS (Software as a Service)- und AWS Marketplace-Angebote umfassen eine Option zur Abrechnung nach Stunden und bieten Ihnen damit einen weiteren Pluspunkt der Cloud.

  • Zahlen Sie nur für die Workloads, die Sie tatsächlich schützen
  • Gehen Sie von Investitionsausgaben (CAPEX) zu Betriebsausgaben (OPEX) über
  • Zahlen Sie je nach Workload-Größe 1, 3 oder 6 Cent/Stunde

 

WindowsTM Mac AndroidTM iOS new Power Up

Optimiert für:
AWS und Azure

Kompatibel mit:
Google Cloud-Plattform
IBM SoftLayer
Oracle Cloud
und anderen Plattformen

Bereitstellungsoptionen:
Software

Software as a Service
Über die
AWS und Azure Marketplaces

Hybrid Cloud Security Automation

Demo:
Automatisierte Sicherheit für die Hybrid Cloud

Product Overview

Video:
Produktübersicht 

Solution Brief

Lösungsinfo
 

Unterstützte Plattformen

  • Microsoft Windows (32-Bit/64-Bit)
  • Amazon Linux AMI (32-Bit/64-Bit)
  • Ubuntu (64-Bit)
  • CentOS 5, 6, 7
  • Oracle Linux
  • Cloud Linux 5, 6
  • Red Hat® Enterprise 5, 6, 7 (32-Bit/64-Bit)
  • SUSE® Enterprise 10, 11 (32-Bit/64-Bit)

Sicherheit, die Sie nicht langsamer macht

Bei der Entscheidung für die Cloud wählen Sie ein hochdynamisches Umfeld, das sich mit der Geschwindigkeit Ihres Unternehmens bewegen wird. Ihre Sicherheit benötigt daher die gleiche Geschwindigkeit.  Erkennen Sie Workloads automatisch, und schützen Sie sie schnell.

  • Hostbasierte Sicherheit für nahtlose automatische Skalierung
  • Ein einzelner schlanker Agent mit allen Schutzfunktionen, die Sie benötigen
  • Einfache Beschaffung durch AWS und Azure Marketplaces
  • Erhältlich als PCI Level 1-zertifizierte SaaS-Lösung für Flexibilität bei der Bereitstellung 

 

Ein Produkt für alle Ihre Cloud-Sicherheitsanforderungen

Erhalten Sie einen vollständigen Satz von Workload-Sicherheitsfunktionen, und schützen Sie Ihre Anwendungen, Plattformen und Daten in einer Umgebung mit einem einzigen Agenten.

  • Proaktive Verteidigung gegen Netzwerkbedrohungen mithilfe von Intrusion Prevention und Host-Firewall
  • Schutz vor Schwachstellen mit virtuellem Patching
  • Halten Sie Malware wie Ransomware und seine Varianten, beispielsweise WannaCry, von Windows- und Linux-Workloads fern
  • Sperren Sie Ihre Systeme mit Anwendungskontrolle speziell für Server
  • Lassen Sie sich mit Integritätsüberwachung und Protokollinspektion bei ungeplanten Systemänderungen warnen

 

Integration von Sicherheit in DevOps

Dank unserer starken API-Integration mit Azure und AWS funktioniert Deep Security nahtlos in der Cloud. Integrieren Sie problemlos Sicherheit in Ihre Cloud-Umgebung – mit automatisch generierten Bereitstellungsskripts für Ihre Konfigurationsverwaltungstools.

  • Integration mit führenden Orchestrierungstools wie Chef, Puppet und Ansible
  • AWS Cloud-Formatvorlagen für NIST und AWS Marketplace für den schnellen Start verfügbar 
  • Sicherheitskontrollen, die hostbasiert sind und auch während der automatischen Skalierung automatisch bereitgestellt werden können

 

Schutz von Hybrid-Umgebungen mit einer einzigen Lösung

Ob Sie Ihre Server vor Ort, virtualisiert oder in der Cloud (oder in mehreren Clouds) ausführen – Deep Security bietet Schutz und Sicherheit durch Transparenz in allen Umgebungen. 

  • Schützen Sie Ihre Hybrid-Bereitstellungen mit mehreren Sicherheitsfunktionen in einem einzigen Produkt
  • Wählen Sie Software, Service oder Kauf auf den AWS und Azure Marketplaces
  • Zentralisierte Sicherheitstransparenz in der gesamten hybriden Cloud
  • Schützen Sie Unternehmensanwendungen wie SAP im Rechenzentrum und in der Cloud

 

Machen Sie sich die Entscheidung leichter

IDC – „Jedes Jahr führend nach Marktanteilen“
(seit 2009)

Messen Sie den Wert von Deep Security
(Enterprise Strategy Group)

Was Kunden sagen

Infor

"Sicherheit wurde oft als Hindernis für die Entwicklung betrachtet. Dies ist nicht mehr der Fall" ...mehr

Jim Hoover,
Vice President, Chief Information Security Officer, Infor

Weitere Erfolgsgeschichten

Infor –

Erfolgsgeschichte lesen

Erste Schritte mit Deep Security für die Cloud

Hybrid Cloud Security  

Die Hybrid Cloud Security-Lösung von Trend Micro wird unterstützt durch XGen™ Security, eine Kombination aus generationsübergreifenden Technologien zur Abwehr von Bedrohungen, mit deren Hilfe Server und Anwendungen in modernen Rechenzentren und der Cloud geschützt werden können. Gleichzeitig werden dabei Geschäftsunterbrechungen verhindert, und es wird dafür gesorgt, dass die gesetzlichen Bestimmungen eingehalten werden. Unsere intelligente, optimierte und vernetzte Technologie sorgt dafür, dass alles gut zusammenarbeitet. Dadurch erhalten Sie Transparenz und Kontrolle über die sich ständig verändernde Bedrohungslandschaft. Vorgehensweise