Trend Micro Cloud OneConformity

Durchgehende Sicherheit, Compliance und Governance für Ihre Cloud-Infrastruktur

Umfassende Transparenz, automatische Korrektur

Ein einziges Multi-Cloud-Dashboard ermöglicht Ihnen zentrale Transparenz und Überwachung Ihrer gesamten Cloud-Infrastruktur in Echtzeit.

Vergleichen Sie Ihre Umgebung mit über 750 Best Practices zur Konfiguration von Cloud-Infrastrukturen für mehr als 85 Dienste in AWS und Microsoft® Azure®.

Lassen Sie sich Ihren Risikostatus anzeigen und korrigieren Sie Verstöße automatisch, um Ihren Sicherheits- und Compliance-Status kontinuierlich zu verbessern.

Automatisierte Sicherheits- und Compliance-Checks

Führen Sie kontinuierlich Scans aus und prüfen Sie die Einhaltung branchenspezifischer Best Practices, darunter SOC2, ISO 27001, NIST, CIS, DSGVO, PCI DSS, HIPAA, AWS und Azure Well-Architected Frameworks sowie CIS Microsoft Azure Foundations Security Benchmark.

Überprüfen Sie Ihre Infrastruktur mithilfe standardisierter oder anwenderdefinierter Berichte und einer unbegrenzten Kombination von Filtern.

Grundlagen für eine
DevOps-Kultur

Infrastructure as Code (IaC) stellt sicher, dass nur sichere und konforme Vorlagen bereitgestellt werden – und prüft dies anhand von mehr als 400 Best Practices.

Leistungsstarke APIs ermöglichen die problemlose Integration von Funktionen in die CI/CD-Pipeline.

Verbinden Sie sich mit Ihren bevorzugten Ticket-Erstellern oder Kommunikationsdiensteanbietern wie etwa Slack®, Jira®, Zendesk®, PagerDuty® und Microsoft® Teams.

Vorteile von Conformity

Ich nutze einen Cloud-Service, auf dem sensible Daten liegen, die öffentlich zugänglich sind. Wie kann ich die Zugriffsberechtigungen schnell ändern?

Die automatische Korrektur adressiert hochgefährliche Verstöße, etwa öffentlich zugängliche Speicher, um zu verhindern, dass Hacker auf sensible Daten zugreifen.

Mein Team wächst schnell und nutzt Cloud Computing intensiv. Wie behalte ich den Überblick über die verschiedenen Cloud-Services?

Mithilfe einer Multi-Cloud-Ansicht Ihrer AWS- und Azure-Infrastruktur können Sie Ihren Risikostatus und Verstöße einsehen, um schnell auf hochgefährliche Verstöße zu reagieren.

Wie kann ich meine Infrastruktur DSGVO-konform gestalten und nachweisen, dass entsprechende Prozesse aufgesetzt sind?

Führen Sie regelmäßige Infrastrukturchecks in Bezug auf die Verordnung ein und planen Sie exportierbare Berichte ein, die Sie für Audits benötigen.

Ich benötige vordefinierte und anwenderdefinierte Berichte über den Sicherheits- und Compliance-Status unserer Cloud-Infrastruktur.

Für vorkonfigurierte oder anwenderdefinierte Berichte stehen Ihnen Filter zur Verfügung – zum Beispiel nach Cloud Service Provider, Ressourcentyp, Tags, Regeltyp und Datum. Diese unbegrenzte Kombination an Filtern ermöglicht es Ihnen, Ihre Infrastruktur umfassend zu prüfen.

Wie stelle ich vor der Bereitstellung sicher, dass der Code, den mein Team entwickelt, sicher und konform ist?

Mithilfe von CloudFormation Template Scanning können Sie Sicherheits- und Compliance-Checks verlagern, um die Qualität des Codes zu steigern, den Ihr Team entwickelt. Beim Scannen werden die IaC-Vorlagen anhand Hunderter von Best Practices auf Verstöße geprüft. Ihr Team erhält Leitlinien, mit denen es Innovationen in der Cloud ohne Bedenken hinsichtlich Sicherheit und Compliance umsetzen kann.

Kundenmeinungen

„Conformity ist mehr als nur ein Sicherheitstool. Die Lösung lässt mich stets Herr der Lage sein. Ich habe einen globalen Überblick, was in meiner Cloud gespeichert ist, und kann dadurch leichter managen und Maßnahmen ergreifen.“
Jason Cradit, Principal Cloud Architect, 1898 & Co.

Sichere Entwicklung in der Cloud

Das AWS Well-Architected Framework sorgt für ein einheitliches Vorgehen bei der Entwicklung von skalierbaren Cloud-Architekturen. Mithilfe von Conformity können Sie dank kontinuierlicher Cloud-Leitlinien Ihren Teil der gemeinsamen Verantwortlichkeit erfüllen.

Compliance

Branchenstandards und Compliance-Anforderungen verändern sich ständig. Profitieren Sie von kontinuierlichen Scans auf die Einhaltung von Branchenstandards und Compliance.

Compliance-Logos für DSGVO, NIST 800-53, SOC 2, NIST Cybersecurity Framework, PCI, ISO 27001, HIPPA

Conformity Knowledge Base und Korrekturschritte

Die Knowledge Base von Trend Micro ist eine kontinuierlich wachsende Library mit derzeit mehr als 750 branchenspezifischen Checks und Best Practices für Ihre Public Cloud. Mithilfe einfacher, detaillierter Regeln für die Korrektur können Sie Risiken beseitigen.

Wenn Sie Ihre Prozesse weiter automatisieren möchten, ist Conformity das Mittel der Wahl. Die Lösung scannt Cloud-Ressourcen und -Services automatisch anhand dieser Best Practices und liefert Ihnen ein positives oder negatives Resultat. Sie müssen Fehlkonfigurationen nicht mehr manuell aufspüren. Nutzen Sie die Auto-Korrektur-Funktionen für alle Regeln, die automatisch überprüft werden sollen.

Die Kombination aus Echtzeitüberwachung und vereinfachten, direkt verwendbaren Informationen zu Korrekturen ermöglicht es Unternehmen, schnell in die Cloud zu migrieren. Sie können DevOps-Prozesse einführen und andere Cloud-Projekte realisieren, ohne befürchten zu müssen, dass Sie dabei Schwachstellen schaffen oder die Zuverlässigkeit kompromittieren.

Kostenlose Risikoeinschätzung für Public Clouds

Entwickeln Sie eine Cloud-Infrastruktur, die sicher und konform sein muss? Durch eine automatisierte Einschätzung Ihrer Cloud-Infrastruktur in Bezug auf Sicherheit, Governance und Compliance finden Sie schnell heraus, wie hoch Ihr Risiko ist. In einer kostenlosen Sitzung führen Cloud-Techniker von Trend Micro diesen Check in Ihrer AWS- und Azure-Cloud-Umgebung für Sie durch.

AWS- und Azure-Logos

Weitere Trend Micro Cloud One™-Services

Conformity ist Teil von Trend Micro Cloud One, einer Plattform für Sicherheitsservices für Unternehmen, die in der Cloud entwickeln. Folgende Komponenten sind enthalten:

Erste Schritte mit Conformity