Analyse von: Noel Anthony Llimos   

 

HEUR:Backdoor.Linux.Vpnfilter.a (Kaspersky), Trojan:Linux/VPNFilt (Microsoft)

 Plattform:

Linux

 Risikobewertung (gesamt):
 Schadenspotenzial:
 Verteilungspotenzial:
 reportedInfection:
 Trend Micro Lösungen
Niedrig
Mittel
Hoch
Kritisch

  • Malware-Typ:
    Trojan

  • Zerstrerisch?:
    Nein

  • Verschlsselt?:
     

  • In the wild:
    Ja

  Überblick

Zum Zeitpunkt der Fertigstellung dieses Dokuments sind die erwähnten Sites jedoch nicht zugänglich.

  Technische Details

Dateigröße: 493,448 bytes
Dateityp: ELF
Speicherresiden: Ja
Erste Muster erhalten am: 25 Mai 2018

Installation

Schleust die folgenden Dateien ein:

  • /var/run/client.crt <--- Used to authenticate request to the C&C Server
  • /var/run/client.key <--- Used to authenticate request to the C&C Server
  • /var/run/client_ca.crt <--- Used to authenticate request to the C&C Server

Download-Routine

Zum Zeitpunkt der Fertigstellung dieses Dokuments sind die erwähnten Sites jedoch nicht zugänglich.

  Lösungen

Mindestversion der Scan Engine: 9.850
Erste VSAPI Pattern-Datei: 14.274.04
Erste VSAPI Pattern veröffentlicht am: 24 Mai 2018
VSAPI OPR Pattern-Version: 14.275.00
VSAPI OPR Pattern veröffentlicht am: 25 Mai 2018

Durchsuchen Sie Ihren Computer mit Ihrem Trend Micro Produkt, und löschen Sie Dateien, die als ELF_VPNFILT.A entdeckt werden. Falls die entdeckten Dateien bereits von Ihrem Trend Micro Produkt gesäubert, gelöscht oder in Quarantäne verschoben wurden, sind keine weiteren Schritte erforderlich. Dateien in Quarantäne können einfach gelöscht werden. Auf dieser Knowledge-Base-Seite finden Sie weitere Informationen.


Nehmen Sie an unserer Umfrage teil