Worry-Free
Advanced

Schutz vor Ransomware mit umfassendem Anwenderschutz für kleine Unternehmen

Trend Micro Worry-Free Business Security Advanced

82.50 Preis

75.00

9% Rabatt

Anzahl Benutzer:
25
Abonnementlaufzeit:
Jetzt kaufen
Hauptfunktionen

 

Trend Micro Worry-Free Advanced schützt:

  • PCs
  • Macs
  • Notebooks
  • Mail- und File-Server
  • Point-of-Sale (POS)-Geräte
  • USB-Laufwerke
Windows® Mac® AndroidTM iOS new Power Up

Erweiterter Malware-Schutz

Ihre Endpunkte werden inner- und außerhalb des Unternehmensnetzwerks vor moderner, komplexer Malware sowie neu auftretenden Varianten geschützt. Worry-Free Advanced reduziert den Verwaltungsaufwand für Pattern-Dateien sowie die Auswirkungen auf die Performance. Es erkennt und blockiert Botnets und Command-and-Control-Kommunikation (C&C) und schützt Ihre Anwender und Endpunkt-Systeme vor dem Zugriff auf schädliche Web-Inhalte, ohne dass dafür Updates erforderlich sind.

Windows® Mac® AndroidTM iOS new Power Up

Ransomware-Schutz

Schützen Sie Ihren Endpunkt mit Hilfe von Verhaltensüberwachung, Web Reputation und Browser-Exploit-Prävention vor Ransomware.

Trend Micro™ Hosted Email Security™ erkennt und blockiert die neuesten Ransomware-Angriffe, einschließlich WannaCry, mittels Überprüfung auf Malware, Datei-Scanning und Anti-Spam. Bietet Advanced Threat Protection durch Malware-Analyse per Sandbox, Social-Engineering-Schutz sowie Erkennung von Zero-Day- und Dokumenten-Exploits. Durch die Blockade von Ransomware am E-Mail-Gateway verhindern Sie, dass Bedrohungen zu Ihren Anwendern gelangen.

Windows® Mac® AndroidTM iOS new Power Up
Watch video

Video:
Weshalb Mac-Anwender sich auf Malware vorbereiten sollten

Datasheet: Worry-free Advanced

Datenblatt:
Datenblatt zu Worry-Free Advanced

Fachhändlersuche

Schützt Ihre Anwender

Da Anwender in puncto Sicherheit Ihre größte Schwachstelle bilden, sollten Sie verhindern, dass Bedrohungen überhaupt bis zu ihnen gelangen. Worry-Free Advanced schützt E-Mails, Web-Anwendungen sowie File-Sharing-Dienste und filtert URLs durch Blockade des Zugriffs auf unangemessene Internetseiten. Spam wird blockiert und Phishing- sowie Social Engineering-Angriffe werden abgewehrt, sodass sich Ihre Mitarbeiter nicht um Sicherheitsprobleme kümmern müssen, sondern sich ganz auf ihre Arbeit konzentrieren können.

Anwenderfreundlich und einfach zu verwalten

Worry-Free Advanced ist einfach zu installieren und einfach zu bedienen. Da es speziell für kleine Unternehmen konzipiert wurde, ist keine IT-Kompetenz erforderlich. Durch zentralisierte Transparenz und Kontrolle erhalten Sie den Überblick darüber, was in Ihrem Unternehmen vor sich geht. Zudem ist Komplettschutz bei minimaler Auswirkung auf die Systemleistung gewährleistet.

Ist Bedrohungen stets einen Schritt voraus

Stoppen Sie Bedrohungen proaktiv, bevor sie Ihr Unternehmen erreichen – mit Cloud-basiertem Schutz durch das Trend Micro™ Smart Protection Network™. Durch die Nutzung aktueller globaler Bedrohungsanalysen haben Ihre Geräte Zugriff auf die neuesten Bedrohungsinformationen.

Vereinfachen Sie Ihre Entscheidung

Canalys

Seit fünf Jahren in Folge ist Trend Micro der weltweit führende Anbieter für Content-Sicherheit für kleine Unternehmen.
– Canalys, Small Business Content Security Market Trends, 2016

AVTest

Trend Micro erzielt immer wieder Spitzenpositionen bei der Sicherheit für Endpunkte und mobile Geräte.

Was Kunden sagen

Siax Computing

„Wir haben uns für Trend Micro entschieden, weil Sicherheit ein wichtiger Teil unseres Geschäfts ist und wir dadurch einen viel besseren Service anbieten können. Die Verfahren zum Einrichten von Trend Micro Lösungen sind einfach und sorgen bei unserem gesamten Kundenstamm für Konsistenz.“...weiterlesen

Adam Smith,
General Manager and Sales Executive, SIAX Computing Solutions

Weitere Erfolgsgeschichten

Erste Schritte mit Worry-Free Advanced

Produkte vergleichen

Verfügbare Services

*Für Android und iOS umfasst Mobile Device Protection Passwort-Sicherheit, Remote-Sperren und -Löschen, Orten des Geräts (nur Android), App-Scanning (nur Android) und Sperren unsicherer Internetseiten (nur Android).

**Nur für Microsoft Exchange ActiveSync-Anwender. Funktionen umfassen Gerätezugriffssteuerung, Remote-Löschen, Sicherheitsrichtlinien (erweiterter Kennwortschutz, Sperrung nach überschrittenem Zeitlimit für Inaktivität, Datenlöschung nach Überschreitung der maximalen Anzahl von Versuchen, Durchsetzung der Verschlüsselung von Exchange-Daten). Unterstützt Android, iOS, BlackBerry und Windows Phone.