Hybrid Cloud Security

Vereinfachte Cloud-Sicherheit mit Trend Micro Cloud One™, der Plattform für Sicherheitsservices

Jetzt erfüllen sich Ihre Anforderungen an Cloud-Sicherheit.

Automatisiert

Sie sparen Zeit und gewinnen Transparenz. Automatisierte Bereitstellung und Erkennung führt zu betrieblicher Produktivität und schnellerer, optimierter Compliance.

Automatisierte, flexible All-in-One-Lösung

Flexibel

Die Lösung der Wahl für Entwickler. Sie wählen die Cloud, die Plattformen und die Tools. Trend Micro bietet schlüsselfertige Integrationen und umfassende APIs. So können Sie die gewünschten Lösungen einsetzen und nach Bedarf bereitstellen.

All-in-One-Lösung

Ein einziges Tool, das die nötige Breite, Tiefe und Innovationsleistung bietet, erfüllt Ihre Anforderungen an Cloud-Sicherheit heute und in Zukunft.

Die Cloud-native Sicherheitslösung liefert jede Woche neue Funktionen, ohne den Zugriff oder den täglichen Gebrauch zu beeinträchtigen. Sie ergänzt nahtlos die Toolsets von AWS, Azure und Google Cloud™ und lässt sich problemlos in diese integrieren.

Trend Micro Cloud One bietet Lösungen für folgende Bereiche:

Symbol für Cloud-Migration

Cloud-Migration

Sie können die Erkennung und den Schutz öffentlicher, privater und virtueller Cloud-Umgebungen automatisieren und gleichzeitig die Netzwerkebene schützen. Dies bietet Flexibilität und Einfachheit beim Schutz der Cloud während des gesamten Migrations- und Erweiterungsvorgangs. Durch die größte Anzahl von Sicherheitskontrollen und -integrationen in den vorhandenen Toolsets erzielen Sie höhere Transparenz und Konsistenz bei der Sicherheit Ihrer Cloud-Umgebungen.

Symbol für DevOps

DevOps

Cloud One bietet automatisierten Schutz für Ihre CI/CD-Pipeline und Ihre Anwendungen. Sie können Sicherheitsprobleme früher identifizieren und lösen und die Bereitstellungszeiten für DevOps-Teams verbessern. Wenn es eingerichtet ist, können Sie sich auf das konzentrieren, was Sie am besten können – herausragende Anwendungen entwickeln.

Symbol für Container

Container

Cloud-eigene Sicherheit, die für den Schutz und die Skalierung in allen Umgebungen optimiert ist und Sicherheit in Ihre CI/CD-Pipeline integriert. Dank der Automatisierung der Sicherheit für Ihre Container können Sie Lösungen sicher entwickeln, schnell bereitstellen und überall ausführen – von der Software-Build-Pipeline bis zur Laufzeitumgebung. Dabei helfen Ihnen Funktionen zum Scannen von Container-Images, Host-Ebene, Kubernetes® und Docker® Plattformschutz.

Serverless-Symbol

Serverless

Bietet Schutz für Ihre serverlosen Anwendungen vor Exploits, die Ihre Systeme, Ihre Daten und Ihr Geschäft schädigen können. Die Lösung ist schnell zu implementieren und wirkt sich nur minimal auf Entwicklungs-Streams und die Leistung aus. Sie können sie als individuelle Laufzeitumgebung einfügen und müssen den Anwendungscode nicht ändern.

 

Cloud One Services

Application Security >
Conformity >

 

Symbol für Rechenzentrum

Rechenzentrum

Cloud One unterstützt die betriebliche Effizienz, die ein modernes Rechenzentrum braucht. Cloud One wird in die Fabric Ihrer physischen und virtualisierten Umgebungen integriert, benötigt weniger Agents und liefert automatische Erkennungs- und Sicherheitsfunktionen. Dank der Konsolidierung von Sicherheitstools mit umfassenden Funktionen können Sie Schwachstellen, Malware und nicht autorisierte Systemänderungen besser erkennen, sich vor ihnen schützen und besser auf sie reagieren.

 

Cloud One Services

Workload Security >

 

Unterstützung Ihrer Incident-Response-Teams

Trend Micro bietet fortschrittliche Funktionen für Erkennung, Reaktion und Untersuchung (EDR), einschließlich der Erkennung von Angriffsindikatoren (IOA) und der Sperrung verdächtiger Anwendungen und Prozesse.

Cloud One kann auch in führende SIEM-Plattformen integriert werden, um Telemetriedaten auf komplexe Bedrohungen und Indikatoren für Gefährdung (IOC) zu untersuchen. Außerdem ist die Lösung integrierbar in SOAR-Tools zur Orchestrierung von Sicherheitsfunktionen.

Wenn Ressourcen oder Zeit für die Untersuchung und Beseitigung von Bedrohungen knapp sind, können Sie den MDR-Service Trend Micro Managed XDR nutzen, der viele dieser Funktionen als Managed Service liefert.

Sicherheit auf der Grundlage führender Bedrohungsforschung

Global

Die 15 globalen Zentren von Trend Micro Research mit 450 Mitarbeitern sind weltweit vernetzt und haben Einblick in die gesamte globale Bedrohungslandschaft. Mithilfe von Teams, die auf Cloud-eigene und Cloud-Anwendungen spezialisiert sind, nutzt Trend Micro umfassendes Wissen, um Produkte zu verbessern und Schutz vor aktuellen und zukünftigen Bedrohungen zu bieten.

Sicherheit auf der Grundlage führender Bedrohungsforschung

Umfang

Trend Micro analysiert und identifiziert kontinuierlich neue Malware, Ransomware, schädliche URLs, Befehls- und Kontrollspeicherorte (Command and Control, C&C) und Domänen, die für Angriffe verwendet werden könnten. Dank der Zero-Day-Initiative™, dem weltweit größten Bug-Bounty-Programm, kann Trend Micro neue Schwachstellen für ein breites Spektrum von Plattformen identifizieren und offenlegen.

Bewährtes Know-how

Einstieg in Trend Micro Cloud One