Trend Micro startet Partnerprogramm für Cloud-Dienstanbieter

Sicherheits- und Compliance-Anforderungen der Kunden adressieren, finanzielle und technische Vorteile nutzen

Tags: #amazonwebservices #aws #Microsoft #Azure #VMware #vCloud Air #IBMcloud #trendmicro #partner #partnerprogramm #it-sicherheit #itsecurity

Hallbergmoos, 13. Oktober 2015. Um die Bereitstellung von Sicherheits-Dienstleistungen zu vereinfachen, ruft Trend Micro ein spezielles Partnerprogramm für Cloud-Service-Provider ins Leben. Partner mit verbrauchsabhängiger Preisgestaltung können dadurch die Vorteile der Sicherheitsplattform „Deep Security“ nutzen, die sich in die Cloud-Angebote von „Amazon Web Services“, „Microsoft Azure“, „VMware vCloud Air“, „IBM Cloud“ oder in die öffentlichen Cloud-Umgebungen der Provider integrieren lässt. Die Vorstellung im deutschsprachigen Raum erfolgt im Rahmen der Microsoft-Partnerkonferenz.

Im Mittelpunkt des Programms steht die Sicherheitsplattform „Deep Security“, die Betriebssysteme, Anwendungen und Daten auf physischen, virtuellen und cloud-basierten Servern schützt und die über öffentliche Cloud-Angebote verfügbare Sicherheit erweitert. Mit ihrer Hilfe können Cloud-Dienstanbieter wie Nordcloud, Acentrix und tecRacer die wesentlichen Sicherheits- und Compliance-Anforderungen von Kunden, die sich für die Cloud entschieden haben, adressieren.

Die Provider profitieren in finanzieller ebenso wie in technischer Hinsicht. Im Rahmen des Trend Micro-Partnerprogramms erhalten sie Zugang zu Zertifizierungs- und Produkt-Schulungen, ebenso einen Rund-um-die-Uhr-Premium-Support. Auch Vertriebs- und Marketingprogramme sowie Bildungs- und Support-Ressourcen sind enthalten; hierzu zählt eine „Vertriebsbibliothek“ mit Produktdatenblättern, anpassbaren Kundenpräsentationen, Anwenderberichten und Videos, die über das Partnerportal verfügbar sind.

„Dem Shared-Responsibility-Modell zufolge bleiben Kunden für den Schutz ihrer Daten, Anwendungen und Betriebssysteme verantwortlich. Sicherheit sollte daher integraler Bestandteil des Portfolios eines jeden Cloud-Diensteanbieters werden“, betont Martin Ninnemann, Director Channel Sales DACH bei Trend Micro. „Dank Trend Micros Partnerprogramm können Cloud-Service-Provider Sicherheit ganz einfach als Mehrwert mit anbieten.“

Weitere Informationen
Weiterführende Informationen finden sich hier.