Trend Micro zeichnet Comparex auf „Global Partner Summit 2014“ in Las Vegas aus

Deutscher Lizenzierungsexperte erhält „Complete User Protection“-Award

Tags: #channel #partner #channel-partner #gold #platin #GPS2014 #awards #channel-awards #comparex #lizenzierung #lizenzen #sales #customdefense #cloud #datacenter #smallbusiness #CUP #E-Mail #Collaboration #websicherheit #trendmicro #news #nachrichten

Hallbergmoos, 25. November 2014. Nicht nur beim Poker gehört zum Gewinnen weitaus mehr als nur Glück. Auch im Vertrieb bedarf es der richtigen Fähigkeiten, eines guten taktischen Einschätzungsvermögens und viel Erfahrung. Für seinen „Global Partner Summit 2014“ wählte der japanische IT-Sicherheitsanbieter Trend Micro daher das „Mandalay Bay Resort“ in Las Vegas als Veranstaltungsort. Im Rahmen der Partnerveranstaltung vom 21. bis zum 23. Oktober würdigte Trend Micro zwölf seiner erfolgreichsten Channel-Partner – darunter den Leipziger Lizenzierungsexperten Comparex, der aufgrund seiner Sales-Ergebnisse für die Lösung „Complete User Protection“ als „Global Sales Specialist“ ausgezeichnet wurde.

Zu den Teilnehmern der dreitägigen Veranstaltung zählten Sales- und Business-Executives ausgewählter Channel-Partner aus 45 Ländern – unter ihnen Platin- und Goldpartner, nationale Reseller, Systemintegratoren, Service-Provider und Distributoren. Zentraler Bestandteil des Programms war – neben Vorträgen und Keynotes von Trend Micro sowie strategischen Partnern wie Amazon Web Services (AWS), IBM und VMware – die Award-Verleihung, in der die Leistungen der zwölf erfolgreichsten Channel-Partner über drei Award-Kategorien hinweg herausgestellt wurden: So wurden in der Kategorie „Global Sales Leadership“ Channel-Partner ausgezeichnet, die in der vergangenen Zeit besonders beeindruckende Sales-Ergebnisse vorweisen konnten. Der „Market-Leadership-Award“ ehrte Unternehmen, die durch integrierte Lösungen von Trend Micro und anderen namhaften Anbietern im IT-Bereich als technologische Vorreiter für Innovationen in den Bereichen Cloud-Computing, Modernisierung des Rechenzentrums oder Schutz vor gezielten Bedrohungen agieren. In der dritten Kategorie schließlich wurden vier „Global Sales Specialists“ in den Lösungsbereichen „Custom Defense“, „Cloud and Data Center Security“, „Small Business Security“ sowie „Complete User Protection“ ausgezeichnet.

Channel-Partner erzielen 2014 „ausgezeichnete“ Ergebnisse
Der „Complete User Protection“-Award ging an den deutschen Lizenzierungs-Spezialisten Comparex. Den Preis nahm Marcus Helbig, Department Manager Software Inside Sales bei Comparex, am 12. November im Rahmen einer feierlichen Übergabe in der Unternehmenszentrale in Leipzig entgegen. Er resümiert: „Das hervorragende Abschneiden unseres Unternehmens freut uns sehr. Wir sehen den Trend Micro-Award vor allem als eine Anerkennung für die tagtäglichen Leistungen unserer Mitarbeiter. Die Auszeichnung ist für uns daher Lob und Ansporn zugleich.“

Martin Ninnemann, Director Channel Sales DACH bei Trend Micro, fügt an: „Comparex hat gerade in den vergangenen Monaten seine Expertise beim Verkauf der ‚Complete User Protection‘-Lösung unter Beweis gestellt. Die Ergebnisse unterstreichen die Fähigkeiten des Unternehmens und seiner Mitarbeiter, Kunden individuell zu unterstützen und gemeinsam mit ihnen grundlegende Herausforderungen bei Sicherheit und Compliance anzugehen, nicht zuletzt bei der Migration in die Cloud.“

Complete User Protection – Flexibler Schutz für den Weg in die Cloud
Um den wachsenden Forderungen nach erhöhtem Schutz vor zielgerichteten Angriffen bei gleichzeitiger Flexibilität bei der Implementierung, Verwaltung und Preisgestaltung von Cloud-Lösungen gerecht zu werden, hat Trend Micro sein Lösungspaket „Complete User Protection“ entwickelt. Die Lösung schützt PCs sowie mobile Endpunkte und umfasst dabei E-Mail-, Collaboration- und Web-Sicherheit. Dies ermöglicht Anwendern eine integrierte Sicht auf Bedrohungen und verbessert die Effizienz von Gegenmaßnahmen. „Complete User Protection“ kann sowohl in der Cloud als auch in hybriden oder lokalen Umgebungen sowie beliebigen Mischformen implementiert werden und ist daher bestens geeignet für große und mittlere Unternehmen, die sich gerade im Migrationsprozess in die Cloud befinden.

Weitere Informationen
Bilder von der Preisverleihung durch Thorsten Zank (Strategic Partner Business Manager bei Trend Micro) an Manuela Petschauer und Marcus Helbig (Software Inside Sales Executive und Department Manager Software Inside Sales bei Comparex) finden sich unter diesem Link. Eine vollständige Übersicht aller Award-Gewinner kann hier eingesehen werden.

 

Über COMPAREX
COMPAREX ist ein weltweit agierendes IT-Unternehmen, das auf Software-Lizenzmanagement, Software-Beschaffung sowie technische Produktberatung spezialisiert ist. Mit seiner mehr als 30-jährigen Markterfahrung adressiert COMPAREX öffentliche Verwaltung und Mittelstand ebenso wie Industrieunternehmen und international agierende Konzerne. Das Angebotsportfolio umfasst Software-Lizenzen von mehr als 3.000 Herstellern sowie Beratungs- und Service-Leistungen. Weltweit beschäftigt die COMPAREX Gruppe mehr als 2.000 Mitarbeiter an rund 80 Standorten in 31 Ländern in Europa, Asien, Afrika und Amerika. Der Umsatz im Geschäftsjahr 2013/14 betrug 1,512 Milliarden Euro. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.comparex.de.