Trend Micro und BlackBerry kooperieren

„Mobile App Reputation Service“ analysiert Apps in „BlackBerryWorld“ auf verdächtiges Verhalten

Tags: #blackberry #research in motion #RIM #partnerschaft #sicherheit #it-sicherheit #cloud #cloud-sicherheit #news #nachrichten #spionageabwehr #bedrohungsabwehr #trendmicro

Hallbergmoos, 5. Februar 2013. Der kanadische Hersteller BlackBerry, der vor wenigen Tagen sein neues Betriebssystem „Blackberry 10“ sowie die darauf basierenden Smartphone-Modelle „Z10“ und „Q10“ vorgestellt hat, greift auf das Know-how Trend Micros zurück. Apps im Onlineshop „BlackBerry World“ werden mithilfe des cloud-basierten „Mobile App Reputation Service“ von Trend Micro auf bösartige Aktivitäten sowie auf Verstöße gegen die Vertraulichkeit der Daten überprüft.

Die vollständige Presseinformation von BlackBerry findet sich hier.