Trend Micro bringt sicheren Browser für Windows 8 und Sicherheitslösungen für Tablet PCs

Lösungen bieten Schutz vor schädlichen Links und ermöglichen Ortung verlorener Geräte

Tags: #Windows8 #Tablet #Sicherheit #Datenschutz Windows8 Social Networks

Hallbergmoos, 26. Oktober 2012. Trend Micro bringt einen kostenlosen sicheren Browser für Windows 8 auf den Markt, der automatisch vor Bedrohungen aus dem Internet schützt. Ebenfalls neu und gratis im Windows Store erhältlich: Sicherheitssoftware zum Aufspüren verlorengegangener Tablet PCs.

Trend Micro SafeGuard ist ein kostenlos im Windows App Store erhältlicher Webbrowser für Computer mit Windows 8. Nutzer des besonders auf Tablet PCs optimierten Browsers genießen umfangreichen Schutz vor schädlichen Links in Suchergebnissen bei Google, Bing und Yahoo. Zudem schützt die eingebaute Sicherheitstechnologie vor bösartigen Links in Social Networks wie Facebook, Twitter, Pinterest und Google+.

Nutzer mobiler Geräte können mithilfe der Software Go Everywhere ihre Tablet PCs weltweit orten: “Ganz gleich, ob der Rechner im Hotelzimmer liegt oder zwischen die Sofakissen gerutscht ist, er lässt sich mit einem Klick aufspüren”, erklärt Jürgen Schopper, Consumer Manager D/A/CH bei Trend Micro. “Außerdem kann Go Everywhere einen einminütigen Alarmton abspielen, wenn das Gerät verlorengegangen ist. Das weckt Aufmerksamkeit und erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass der Besitzer sein Gerät zurückerhält.” Go Everywhere ist für eine begrenzte Zeit kostenlos im Windows App Store erhältlich.

Die bereits in der vergangenen Woche vorgestellte Lösung DirectPass unterstützt Anwender, indem sie sichere Passwörter erstellt und über alle Geräte hinweg (sowohl Computer als auch Smartphones) synchronisiert. Mit dem Kennwortgenerator wird vermieden, dass Internetnutzer ihre Passwörter notieren müssen, dieses vergessen oder aber ein und dasselbe Passwort auf mehreren Websites nutzen. DirectPass ist in der Basisversion für bis zu fünf Kennwörter kostenlos bei Trend Micro, im Windows App Store und im Apple iTunes Store erhältlich.

Ein Fokusthema für Trend Micro ist 2012 auch die Internetsicherheit für die Nutzer sozialer Netzwerke und insbesondere für Familien. Der in der Sicherheitssoftware Titanium enthaltene Datenschutzscanner überprüft, welche Einstellungen bei Facebook zu viele persönliche Daten preisgeben. Zudem bietet Titanium standardmäßig einen Link-Checker für soziale Netzwerke, der Nutzer vor Viren, Trojanern, Phishing-Sites und weiteren Bedrohungen schützt. Eltern können mit den Titanium-Sicherheitsprodukten festlegen, welche Inhalte ihre Kinder im Internet abrufen und wie lange sie das Web nutzen können. Ein sicherer Onlinespeicher, SafeSync, rundet den Komplettschutz ab und ermöglicht es Nutzern, alle wichtigen Dateien online zu sichern. Titanium Maximum Security bietet zu diesem Zweck 5 Gigabyte Speicherplatz.

Abbildungen und weitere Informationen:

Mehr zu den Lösungen von Trend Micro für den Schutz privater Computer und Smartphones und zahlreiche praktische Tipps und Tricks auf der Privatkunden-Homepage.